David Wittenberg

Raum:
Tel.:
Fax:
Mail:
Sprechzeiten:
01/263 (ReWi I)
+49 6131 39 - 27556
+49 6131 39 - 22185
wittenberg@uni-mainz.de
Dienstag, 11:00 - 12:00 Uhr

Forschungsinteressen

  • Maschinelles Lernen, insbesondere Künstliche Neuronale Netze
  • Estimation of Distribution Algorithmen
  • Genetische Programmierung

Lehre

  • Dozent des Vorbereitungskurses zur SAP S/4HANA Beraterzertifizierung (September/Oktober 2020)
  • Übung zur Vorlesung "Computational Intelligence" - SS 2019, SS 2020
  • Koordination des Tutoriums "Einführung in die EDV" - WS 2019/20, WS 2020/21
  • Koordination des Tutoriums "Internettechnologien und E-Business" - WS 2018/19, WS 2019/20
  • Betreuung von Master- und Bachelorarbeiten sowie von Master- und Bachelorseminararbeiten- seit WS 2018/19
  • Übung zur Vorlesung "Mathematik" - WS 2017/18

CV

  • Seit 07/2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und BWL, Prof. Dr. Franz Rothlauf
  • 10/2015 - 05/2018
Master of Science in Management (JGU Mainz)
  • 01/2017 - 04/2017
Praktikant im Bereich Supply Chain Management (BASF Ludwigshafen)
  • 09/2016 - 12/2016
Unterstützung einer Kooperative indigener Frauen beim Aufbau eines Kaffeeunternehmens in Matagalpa, Nicaragua (Engagement Global gGmbh, ASA Basis Programm)
  • 04/2012 - 07/2015
Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften (JGU Mainz) & Licence mention Sciences de Gestion (Université Paris X), Deutsch-Französischer Doppelabschluss
  • 03/2014 - 06/2014
Praktikant im Bereich Human Resources (Audi Brussels SA/NV)

Veröffentlichungen

2021

Schweim, D., Wittenberg, D., und Rothlauf, F. (2021). On sampling error in genetic programming. Natural Computing. Published online. https://doi.org/10.1007/s11047-020-09828-w

2020

Wittenberg, D., Rothlauf, F., und Schweim, D. (2020). DAE-GP: denoising autoencoder LSTM networks as probabilistic models in estimation of distribution genetic programming. Proceedings of the 2020 Genetic and Evolutionary Computation Conference, 1037-1045. https://doi.org/10.1145/3377930.3390180