Prämierung von Projektarbeiten

Im Rahmen der Veranstaltungen "Wirtschaftsinformatik 1" und
"Wirtschaftsinformatik 2" wurde dieses Semester wieder an einer
Projektarbeit gearbeitet um die gelernten Inhalte der Veranstaltungen
praktisch anzuwenden. Die Aufgabe der Studierenden bestand darin ein
Fachkonzept für ein webbasiertes Terminkoordinationswerkzeug zu
entwickeln um es dann anschließend zu implementieren. Es bestand auch
die Möglichkeit eigene Projektideen umzusetzen.

Anfang Februar 2011 präsentierten die Studierenden ihre Entwicklungen
dem Auditorium. In einer knappen Entscheidung wurde die Gruppe 8
(Stephanie Ferchof, Marina Schuhmann, Annika Steinbach, Felix
Susenburger und Jennifer Zörns) aus den acht teilnehmenden Gruppen vom
Auditorium als Sieger gewählt. Die Gruppe hat die eigene Projektidee
JGU-Books umgesetzt, eine Webseite auf der Studierende der Universität
Bücher an andere Studierende verkaufen können. Die Gruppe hat mit der
guten Idee und einer gelungenen technischen Umsetzung überzeugt. Die gut
strukturierten Webseite bietet viele sinnvolle Funktionen, wie
beispielsweise eine Nachrichtenfunktionalität und das automatische
Verwenden bestehender Metadaten bereits in der Datenbank befindlichen
Bücher.

Die JGU-Books Seite finden Sie unter: 
http://bob.bwl.uni-mainz.de/kurs08/jgubooks/seite1.htm

Das Bild zeigt die Siegergruppe und Herrn Prof. Dr. Rothlauf.

 

Siegergruppe und Herr Prof. Dr. Rothlauf